Archiv
On Technologies: Deal mit Home Depot pusht Aktie

Der Software-Entwickler On Technologies wird die größte US-Baumarktkette Home Depot mit einer zentralen Service-Software für mehr als 150.000 Computer-Terminals in 1.300 Filialen ausstatten.

Die neue Software soll es Mitarbeitern ermöglichen, vor Ort besseren Kundenservice zu bieten, Lagerbestände zu kontrollieren und auch auf Programm zurückzugreifen, die früher nur auf wenigen Terminals installiert waren, wie ein Programm zum individuellen Design von Einbauküchen oder ein Farb-Abstimmungsprogramm für Kunden im Malerbedarf. Das Management von Home Depot glaubt, die neue Software würde dem Unternehmen in Zukunft Geld sparen, da es weniger service-intensiv sei. Außerdem ist die Technologie nahezu unbegrenzt ausbaufähig, was der Baumarktkette besonders wichtig war - denn alle 43 Stunden eröffnet Home Depot eine neue Niederlassung. Aktien von On Technologies legen am Montags 56 Prozent zu, Home Depot verliert ein halbes Prozent.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%