Online-Broker
Comdirect: Aufwärts mit neuem Chef

Die comdirect bank AG hat am Freitag überraschend einen Wechsel in der Unternehmensführung angekündigt. Bernt Weber wird zum 1. Juni durch den Vorstand des Wettbewerbers Deutsche Bank 24, Achim Kassow, abgelöst.

vwd QUICKBORN. Offiziell wird dies als Generationswechsel erklärt. Allerdings wurden im Markt auch Vermutungen laut, dass Weber aus persönlichen Gründen geht. Kennern der Branche vermuten, dass der Ausstieg Webers bis dato deshalb unter der Decke gehalten wurde, damit Kassows Wechsel nicht frühzeitig publik würde. Dem Markt gefiel die Nachricht: Der Kurs der comdirect-Aktie zog bis zum frühen Nachmittag um 4,8 Prozent an.

Der Wechsel an der Vorstandsspitze des Online-Brokers zieht laut Unternehmenssprecher Mathias Hajek "definitiv keine Änderung der Geschäftsstrategie" nach sich. Kerngeschäft bleibe weiterhin das Brokerage. "Es bedeutet auch nicht, dass die comdirect jetzt mit der Deutschen Bank 24 oder einem anderen Institut zusammengelegt wird", sagte er.

Auch die Analysten von SES Research gehen nicht davon aus, dass der Führungswechsel bei comdirect Auswirkungen auf die Strategie mit dem Fokus auf der Verbesserung der Kostenstruktur haben wird. Der Vorstandswechsel habe auf das Anlageurteil "Underperformer" keinen Einfluss.

Dagegen stuften die WestLB Panmure comdirect nach dem Wechsel auf "Kaufen" hoch. Der Kurs habe ein 36-prozentiges Aufwärtspotenzial, hieß es zur Begründung. Die Commerzbank-Tochter werde in diesem Quartal eine gute Kostenkontrolle vorweisen können. Die Experten sehen den Fair Value weiter bei 10,60 Euro trotz des erwarteten geringen Verlusts im ersten Quartal. Dieser sei bereits in den Schätzungen enthalten.

Weiter wurde bekann, dass die Hauptversammlung der Bank am 10. Mai in Hamburg den für das Privatkundengeschäft zuständigen Vorstand der Commerzbank AG, Martin Blessing, in den Aufsichtsrat wählen soll. Er soll dort die Position des Vorsitzenden von Klaus-Peter Müller übernehmen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%