Archiv
Online-Buchshop Libri.de stattet Buchhandlungen mit Internet-PCs aus

dpa/afx HAMBURG. Der Online-Buchshop Libri.de stattet seine Partner-Buchhandlungen mit Internet-PCs aus. Bei der Frankfurter Buchmesse stellt die Internetplattform des Hamburger Buchgroßhändlers Libri seine Aktion vor, an der sich die 700 Partner von Libri.de beteiligen können. Mit den Internetstationen sollen die Kompetenz der Buchhändler in diesem Bereich gestärkt und deren Kunden kostenlos an das Online-Medium herangeführt werden, geht aus der in Hamburg veröffentlichten Mitteilung hervor.

Die Gebühren für Terminals, Standleitung und Wartung finanziere Libri.de in Kooperation mit dem Online-Dienst Freenet.de., hieß es. Der Internet-Zugang solle kostenneutral für den Buchhändler erfolgen, ergänzte ein Sprecher. Libri.de rechnet damit, dass bis Anfang nächsten Jahres in 200 Buchhandlungen internetfähige PCs stehen werden. Die ersten drei wurden in Hamburger Buchhandlungen aufgestellt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%