Online-Buchung soll 100 Mill. Euro sparen
Cisco und Lufthansa in Joint-Venture

Wie die Lufthansa am Mittwoch in Frankfurt erklärte, wird die Lufthansa dank des Ventures verschiedene Geschäftsprozesse in das Internet verlagern.

dpa-AFX FRANKFURT. Die Deutsche Lufthansa und Cisco haben ein Gemeinschaftsunternehmen für die Online-Buchung gegründet. Wie die Lufthansa am Mittwoch in Frankfurt erklärte, wird die Lufthansa dank des Ventures verschiedene Geschäftsprozesse in das Internet verlagern. Finanzielle Details wurden nicht genannt. Eine entsprechende Absichtserklärung sei schon am 7. November unterzeichnet worden, bestätigte eine Sprecherin.

Wie es weiter hieß, will die Lufthansa den Anteil der Online-Buchung von derzeit 1 bis 2% auf 25% ab dem Jahr 2005 steigern. Dieser Schritt werde Einsparungen von rund 100 Mill. Euro pro Jahr erbringen. Durch die Verlagerung von Lieferung in das E-Business dürften zwischen 2002 und 2003 weitere 100 Mill. Euro einzusparen sein.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%