Archiv
Onlinebank Egg weitet Vorsteuerverlust deutlich aus

Die britische Onlinebank Egg hat ihren Verlust in den ersten neun Monaten dieses Jahres deutlich ausgeweitet. Der Fehlbetrag vor Steuern belaufe sich auf 103,3 Mill. Pfund (148,7 Mill. Euro) nach minus 24,9 Mill. Pfund im Vorjahreszeitraum, teilte das Unternehmen am Dienstag mit.

dpa-afx LONDON. Die britische Onlinebank Egg hat ihren Verlust in den ersten neun Monaten dieses Jahres deutlich ausgeweitet. Der Fehlbetrag vor Steuern belaufe sich auf 103,3 Mill. Pfund (148,7 Mill. Euro) nach minus 24,9 Mill. Pfund im Vorjahreszeitraum, teilte das Unternehmen am Dienstag mit.

Die Bank, an der der Versicherer Prudential rund 78 Prozent hält, halbierte zwar den operativen Verlust in Frankreich von 69,5 auf 35 Mill. Pfund, allerdings schlägt der Rückzug aus Frankreich mit Kosten von rund 113 Mill. Pfund zu Buche. In Großbritannien fiel der operative Gewinn in den ersten drei Quartalen leicht von 56,7 auf 53,2 Mill. Pfund.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%