Archiv
OPEC-Minister: Mehr Ölförderung muss nicht zu Preisrückgang führen

WIEN/ALGIER (dpa-AFX) - Ein OPEC-Minister hat Erwartungen gedämpft, dasseine höhere Erdölförderung zu einem deutlichen Rückgang der Preise führen würde."Die OPEC ist der Nachfrage auf den internationalen Märkten immer nachgekommen,der jetzige Höhenflug der Preise liegt sicher nicht an einer Unterversorgung",sagte Algeriens Energieminister Chakib Khelil am Dienstag.

Die Organisation Erdöl exportierender Länder (OPEC), deren Mitglied Algerienist, erwägt nach Aussagen anderer Mitgliedsländer eine Erhöhung der gemeinsamenFörderobergrenze, um den Anstieg der Ölpreise zu bremsen.

Der sieben Sorten umfassende OPEC-Korbpreis war am Montag erneut leicht auf37,72 Dollar je Barrel (159 Liter) angestiegen. Dieser Referenzpreis wirdjeweils einen Handelstag später rechnerisch ermittelt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%