Archiv
Opec-Rohölkorbpreis erneut leicht gesunken

Der Preis für Rohöl der Organisation Erdöl exportierender Länder (Opec) ist erneut leicht gesunken.

dpa-afx WIEN. Der Preis für Rohöl der Organisation Erdöl exportierender Länder (Opec) ist erneut leicht gesunken. Für Montag berechnete das Opec-Sekretariat in Wien den Durchschnittspreis für sieben wichtige Rohölsorten am Dienstag mit 43,31 Dollar pro Barrel (159 Liter), das waren sechs Cent weniger als am Freitag.

Im Wochendurchschnitt fiel der Preis in der letzten Oktoberwoche um 53 Cent auf 45,51 Dollar für das Barrel. Analysten in Wien führten den Preisrückgang auf Gewinnmitnahmen der Spekulanten zurück. Sie seien zur Überzeugung gelangt, dass der Preisauftrieb der vergangenen Monate zu Ende und die Versorgung der Weltmärkte gesichert sei.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%