Archiv
Opel-Einigung: Keine betriebsbedingten Kündigungen und Werkschließungen

Beim verlustreichen Autobauer Opel soll es keine betriebsbedingten Kündigungen und Werksschließungen geben. Darauf habe sich das Management des Mutterkonzerns General Motors Co. (GM) mit den Arbeitnehmervertretern geeinigt.

dpa-afx RÜSSELSHEIM. Beim verlustreichen Autobauer Opel soll es keine betriebsbedingten Kündigungen und Werksschließungen geben. Darauf habe sich das Management des Mutterkonzerns General Motors Co. (GM) mit den Arbeitnehmervertretern geeinigt. Das teilte der Gesamtbetriebsratsvorsitzende Klaus Franz am Mittwoch in Rüsselsheim mit.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%