Archiv
Opel weist Spekulationen über Sanierungsmaßnahmen in Rüsselsheim zurück

Der Autobauer Opel hat Spekulationen über die Umsetzung der geplanten Sanierungsmaßnahmen zurückgewiesen. Die Verhandlungen mit den Arbeitnehmervertretern seien gerade erst aufgenommen worden, konkrete Ergebnisse könne es daher noch nicht geben, hieß es am Donnerstag in einer Mitteilung.

dpa-afx RÜSSELSHEIM. Der Autobauer Opel hat Spekulationen über die Umsetzung der geplanten Sanierungsmaßnahmen zurückgewiesen. Die Verhandlungen mit den Arbeitnehmervertretern seien gerade erst aufgenommen worden, konkrete Ergebnisse könne es daher noch nicht geben, hieß es am Donnerstag in einer Mitteilung. Die "Süddeutsche Zeitung" hatte zuvor berichtet, im Opel-Stammwerk Rüsselsheim solle die Nachtschicht abgeschafft werden. Davon seien 1 600 Stellen betroffen. Weitere 1 600 Stellen sollten demnach in der Entwicklungsabteilung entfallen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%