Archiv
Opel will gestoppte Bänder bald wieder anlaufen lassen

Nach dem Ende des wilden Streiks in Bochum will der Autohersteller Opel die Produktion an allen blockierten Standorten bald wieder aufnehmen. In Antwerpen würden bereits am Donnerstag die Bänder wieder laufen, sagte ein Sprecher.

dpa-afx RÜSSELSHEIM. Nach dem Ende des wilden Streiks in Bochum will der Autohersteller Opel die Produktion an allen blockierten Standorten bald wieder aufnehmen. In Antwerpen würden bereits am Donnerstag die Bänder wieder laufen, sagte ein Sprecher. Wann am Stammwerk Rüsselsheim die Produktion wieder beginne, sei noch unklar. Auf Grund des wilden Streiks waren mehreren Werken die Teile ausgegangen. Durch die Proteste wurden rund 6 500 Fahrzeuge nicht gebaut. Die Schadenshöhe wollte Opel nicht nennen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%