Archiv
Openwave: Kooperation mit Sun Microsystems

Sun Microsystems und Openwave werden miteinander kooperieren. Dabei wollen die beiden Unternehmen sich auf den Mobilfunkbereich und drahtlosen Internetzugang konzentrieren. Insbesondere die Technologien Java und WAP (Wireless Application Protocol) sollen ausgebaut werden.

Openwave produziert Software für Mobilfunkgeräte, die den Zugang zum Internet ermöglichen. Unter anderem handelt es sich hierbei um Betriebssoftware für Handys. Im Januar hat die Aktie stark zugelegt und taumelt im Februar wieder nach unten. Bei einem Kurs, der zur Zeit unter 40 Dollar liegt, hält Goldman Sachs ein Investment für empfehlenswert.



Die Kooperation mit Sun Microsystems wird kaum kommentiert, doch eher positiv aufgenommen. Die beiden Unternehmen seien dabei, einen neuen Industrie-Standard zu entwickeln. U.S. Bancorp Piper Jaffray hat die Aktie heute wiederholt als "strong buy" empfohlen. Das Kursziel für die nächsten zwölf Monate liegt bei 114 Dollar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%