Oppenheim bleibt bei Kauf
Analysten sehen MAN unterschiedlich

dpa-afx MÜNCHEN. Nach Bekanntgabe der Fünfmonatszahlen für das Rumpfgeschäftsjahr wird der Münchner MAN-Konzern uneinheitlich bewertet. Analyst Erkan Aycicek von Oppenheim Finanzanalyse bleibt bei seiner Kaufempfehlung. Bei den vorgelegten Zahlen müsse man bedenken, dass es sich um ein Rumpfgeschäftsjahr handelt.

Dabei dürfe man nicht außer acht lassen, dass über Großaufträge noch keine abschließenden Aussagen gemacht werden könnten. Daher seien die Zahlen etwas verzerrt. Hierauf hatte auch der MAN-Sprecher Wieland Schmitz verwiesen. Momentan sei es unklar, welche Großaufträge tatsächlich noch einträfen. Möglicherweise verschieben sich einigen Auftragseingänge in das nächste Geschäftsjahr.

Aycicek verwies zudem auf die eher vorsichtige Prognosen von MAN im Rumpfgeschäftsjahr sowohl beim Auftragseingang, Umsatz und Ergebnis vor Steuern um 15 % zu wachsen. Der Konzern sei hier bei seinen Aussagen sehr vorsichtig und werde eher seine Erwartungen über- als unterschreiten. Dagegen krisitisierte Cord Düri von Conrad Hinrich Donner, dass kein überproportionales Wachstum vorliege. Daher bleibt der Experte "maximal" bei seiner Einstufung der MAN-Aktie mit "neutral". Positiv sei jedoch, dass der Wert im heutigen Handelsverlauf keinen Einbruch verzeichnet habe. Bei der jetzigen Marktsituation sei es was wert, wenn sich eine Aktie halten könne.

MAN müsse man die hohen Investitionen in die Kerngeschäfte zugute halten, fügte Analyst Aycicek von Oppenheim Finanzanalyse hinzu. Dennoch schwimme der Wert nicht ganz oben auf der Sympathiewelle der Anleger, da derzeit Konglomerate nicht angesagt seien. Vor einigen Jahren sei genau das Gegenteil der Fall gewsen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%