Optimistisch gestimmte Kunden erwartet
Handel freut sich auf super Weihnachtsgeschäft

ap FRANKFURT/MAIN. Massen kauffreudiger Kunden erwartet der deutsche Einzelhandel. Das Weihnachtsgeschäft wird nach seiner Einschätzung die hervorragenden Umsätze des vergangenen Jahres noch übertreffen. Im November und Dezember 1999 waren 26,4 Mrd. DM mehr als in den übrigen Monaten in den Kassen der Läden; für November und Dezember 2000 sind rund 27 Mrd. mehr zu erwarten, wie der Sprecher des Hauptverbands des Deutschen Einzelhandels (HDE), Hubertus Pellengahr, am Freitag in Berlin sagte. Zu Rennern werden nach seiner Ansicht wieder Handys, aber auch DVD- und MP3-Geräte, Spielekonsolen und digitale Kameras gehören.

Die Stimmung der Verbraucher sei optimistischer als früher, sagte Pellengahr. "Sie freuen sich auf steuerliche Entlastungen im nächsten Jahr." Das Vertrauen in die eigene wirtschaftliche Zukunft und der Rückgang der Arbeitslosigkeit würden sich im Kaufverhalten bemerkbar machen. Schon vor einem Jahr habe es einen Trend zu hochwertigen Geschenken gegeben. Dieser werde sich voraussichtlich jetzt fortsetzen. Neben den technischen Geschenken seien Klassiker wie Bücher, Spielzeug oder Parfüm weiter hoch im Kurs.

Bei einer Umfrage der Programmzeitschrift "Funk Uhr" in Zusammenarbeit mit D2privat unter 1 011 Handy-Nutzern erklärte fast jeder Vierte (23,9 %), er werde mehr als 500 DM für Weihnachtsgeschenke ausgeben. 41,3 % planen bis zu 500 DM ein, 34,8 % bis zu 200 DM, wie das Blatt am Freitag in Hamburg mitteilte. 15,7 % wollen bis zu 1 000 DM ausgeben und 8,2 % noch mehr.



Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%