Optimistischer Ausblick
Starbucks mit Rekordergebnis

Die US-Kaffeehauskette Starbucks hat im vierten Quartal sowie im abgelaufenen Geschäftsjahr (30. September) nach eigenen Angaben Rekorde bei Umsatz und Gewinn erwirtschaftet. Auch über die Zukunft äußerte sich das Unternehmen am Donnerstag nach Börsenschluss in Seattle optimistisch.

dpa-afx SEATLLE. Für das zu Ende gegangene vierte Quartal meldete der Kaffeehausbetreiber einen Nettogewinn von 53,25 Mill. $ nach 1,5 Mill. $ im Vorjahresquartal. Der Umsatz stieg auf 689,54 von 584,10 Mill. $.

Im Gesamtgeschäftsjahr steigerte Starbucks den Nettogewinn auf 181,21 Mill. $ im Vergleich zum Vorjahr fast um das Doppelte. Damals betrug er 94,56 Mill. $. Auch der Gewinn je Aktie verdoppelt sich nahezu. Er stieg von 0,24 auf 0,46 $. Das Umsatzwachstum fiel moderater aus. Starbucks verzeichnete 2,64 Mrd. $ nach 21,8 Mrd. $.

Im neuen Geschäftsjahr solle der Umsatz um etwa 20 % gesteigert werden, hieß es. Der Gewinn je Aktie solle im ersten Halbjahr um 25 % zulegen. Dazu kämen weitere 0,02 $ je Anteilsschein aus Aktienverkäufen. Im zweiten Halbjahr zielt Starbucks auf einen Zuwachs beim Gewinn je Aktie von 10 bis 15 % ab.

Weltweit sollen im neuen Geschäftsjahr etwa 1200 neue Läden zum Verweilen bei einer Tasse Kaffee einladen. Die erste Starbucks-Filiale in Deutschland werde im Frühjahr nächsten Jahres ihre Pforten öffnen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%