Archiv
Oracle: Quartalszahlen nach Börsenschluss

Der letzte Tag, an dem die Investoren orakeln: nach Börsenschluss wird Oracle Quartalszahlen auf den Tisch legen.

In den letzten Wochen hatten die Anleger spekuliert, ob Oracle eine Gewinnwarnung aussprechen würde. Analysten gehen für das vierte Geschäftsquartal von einem Gewinn in Höhe von 14 Cents je Aktie aus. Im Vergleichszeitraum vor einem Jahr erwirtschaftete Oracle noch einen Überschuss von 16 Cents je Aktie. Vor kurzem erst hat der Softwarekonzern seine Prognose gesenkt.

Mit Spannung erwarten die Börsianer Aussagen des Managements zur derzeitigen Nachfrage im Datenbanksektor. Sie könnte Aufschluss darüber geben, ob Unternehmen wieder ihre Ausgabenbremse lockern. Das Oracle-Papier hat seit Jahresanfang rund 50 Prozent verloren.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%