Archiv
Orang-Utan-Nachwuchs im Hamburger Tierpark HagenbeckDPA-Datum: 2004-07-15 14:53:37

Hamburg (dpa) - Im neuen Orang-Utan-Gehege im Hamburger Tierpark Hagenbeck gibt es erstmals Nachwuchs. Die Orang-Utan-Dame «Toba» brachte am 7. Juli ein Baby auf die Welt, das der Zoo am Donnerstag präsentierte. Das Geschlecht des kleinen Affen steht noch nicht fest, da die Mutter den Nachwuchs eng umklammert hält.

Hamburg (dpa) - Im neuen Orang-Utan-Gehege im Hamburger Tierpark Hagenbeck gibt es erstmals Nachwuchs. Die Orang-Utan-Dame «Toba» brachte am 7. Juli ein Baby auf die Welt, das der Zoo am Donnerstag präsentierte. Das Geschlecht des kleinen Affen steht noch nicht fest, da die Mutter den Nachwuchs eng umklammert hält.

Einen Namen für den neuen Mitbewohner im überdachten Affenhaus gibt es darum auch noch nicht, sagte eine Tierpark-Sprecherin. Derzeit leben zwölf Orang- Utans in Hagengeck. Zuletzt war hier 1999 ein Tier geboren worden. Von der einzigen nicht-afrikanischen Menschenaffenart leben nach Expertenschätzung in freier Wildbahn in Südostasien nur noch 14 000 Tiere.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%