Archiv
Ordensfrau auf Mörderjagd: Neuer Krimi von Petra Oelker

Reinbek (dpa) - Erfolgsautorin Petra Oelker hat mit der Äbtissin Felicitas Stern eine liebenswerte Figur geschaffen, von der man gern immer wieder liest. Nachdem die eigenwillige Ordensfrau im "Klosterwald" bereits geholfen hat, einen Mord aufzuklären, steht sie im zweiten Buch der Reihe "Die kleine Madonna" wieder vor der Aufgabe, die Wahrheit über den gewaltsamen Tod eines unscheinbaren Archivars ans Licht zu bringen.

Reinbek (dpa) - Erfolgsautorin Petra Oelker hat mit der Äbtissin Felicitas Stern eine liebenswerte Figur geschaffen, von der man gern immer wieder liest. Nachdem die eigenwillige Ordensfrau im "Klosterwald" bereits geholfen hat, einen Mord aufzuklären, steht sie im zweiten Buch der Reihe "Die kleine Madonna" wieder vor der Aufgabe, die Wahrheit über den gewaltsamen Tod eines unscheinbaren Archivars ans Licht zu bringen.

Gemeinsam mit dem etwas sonderlichen Kommissar Hildebrandt sucht sie fieberhaft nach jemandem, der ein Motiv gehabt haben könnte, den freundlichen Pensionisten aus dem Weg zu schaffen. Der Krimi ist spannend aufgebaut und liest sich über weite Strecken wie das Drehbuch eines Fernsehfilms. Anspruchvoller als die Bände mit der Äbtissin waren allerdings Oelkers historische Krimis, zu denen sie hoffentlich zurück kehrt.

Petra Oelker

Die kleine Madonna

Wunderlich Verlag, Reinbek

381 S., Euro 19,90

ISBN 3-8052-0768-9

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%