Archiv
Ortwin Runde: Kompetenz nachgesagt

"Ein gutes Produkt ist wichtiger als ein gutes Marketing", pflegte Hamburgs Bürgermeister Ortwin Runde (SPD) in der Vergangenheit zu sagen. Das war eine politische Fehleinschätzung, die den Spitzenkandidaten der SPD und Regierenden Bürgermeister nun um seinen Job bangen läßt. Denn verkaufen kann sich Runde als Politiker nur schlecht.

DÜSSELDORF. Jetzt, im Wahljahr 2001, steht die SPD-Hochburg nach vier Jahrzehnten Regierungsverantwortung erstmals auf wackligen Pfeilern. Wählerumfragen stellen in Hamburg derzeit eine Wechselstimmung fest.

Dabei leitete der gebürtige Ostpreuße die Geschicke der Elbmetropole durchaus mit Erfolg. Der studierte Soziologe hat es geschafft, die Zahl der Arbeitslosen wie der Sozialhilfeempfänger beachtlich zu senken. Die Produktion des Airbus A 380 hat er nach Hamburg geholt, und in wirtschaftspolitischen Fragen wird ihm gemeinhin Kompetenz nachgesagt. Allein das Thema innere Sicherheit hat der bekennende 68?er seit Amtsantritt eher stiefmütterlich behandelt. Diese Versäumnisse könnten in der von Kriminalität geplagten Stadt Hamburg erstmals seit 44 Jahren einen politischen Wechsel einläuten.

1944 in Elbing/Ostpreußen geboren, studierte Ortwin Runde in Münster und Hamburg Volkswirtschaftslehre und Soziologie. 1968, noch während seines Studiums, trat er der SPD bei. Von 1983 bis 1988 hatte er das Amt des Hamburger SPD-Vorsitzenden inne und arbeitete sich in dieser Zeit als Senator für Arbeit, Gesundheit und Soziales sowie als Finanzsenator unter dem damaligen SPD-Bürgermeister Voscherau nach oben.

Auch auf bundespolitischer Ebene zeichnete ihn das Vertrauen seiner Partei aus. Im Streit um den Länderfinanzausgleich wurde er zum Verhandlungsführer ernannt, in Bonn und später Berlin überzeugte er die Genossen als Vorsitzender des Vermittlungsausschusses zwischen Bundesrat und Bundestag.

Der Lagerwahlkampf zwischen Rot-Grün und dem neuerlich erstarkten Bürgerblock ist scharf. Runde gibt sich jedoch betont gelassen: "Die allermeisten Hamburger blicken so sorgenfrei in die Zukunft wie lange nicht mehr."

Angela Becher

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%