OSZE
Wahlbeobachterin Süssmuth: Keine Unregelmäßigkeiten

Die Leiterin der OSZE-Wahlbeobachtungen, Rita Süssmuth, hat bei der US-Präsidentenwahl keine Unregelmäßigkeiten beobachten können.

dpa BERLIN. "Ich habe keine Unregelmäßigkeiten erlebt", sagte Süssmuth am Mittwoch in der ARD. Süssmuth war im US-Bundesstaat Virginia unterwegs. Sie habe eine hohe Wahlbeteiligung beobachtet.

"Es gab ein paar Genervte, die nicht zur Wahl konnten, weil sie nicht registriert waren, aber ansonsten ist das Ganze ungeheuer ruhig abgelaufen."

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%