Archiv
ots news: Hansa Treuhand Schiffsbeteiligungs AG Hansa Treuhand stellt ...

Hamburg (ots) -

Hamburg (ots) -

Mit dem HT-Flottenfonds III setzt die Hansa Treuhand ihre erfolgreiche Flottenfonds-Konzeption fort. Der reine Tonnagesteuerfonds bietet nahezu steuerfreie Ausschüttungen von durchschnittlich 9,8% p.a., zudem ist der Veräußerungserlös steuerfrei. Durch die Beteiligung an einem 4 389-TEU- und einem 2 764-TEU-Vollcontainerschiff sowie erstmals einem modernen Doppelhüllentanker der Aframaxklasse (115 000 tdw) bietet der Hamburger Initiator außerdem ein innovatives Konzept, das dem Wunsch der Anleger nach vergleichsweise hoher Rendite bei breiter Risikostreuung entspricht. Diese besondere Risikominimierung wird dadurch erreicht, dass die drei Schiffe verschiedene Schifffahrtsmärkte und unterschiedliche Marktsegmente abdecken.

Außerdem partizipieren sie an Pooleinnahmen von mindestens 47 Schiffen. Sowohl die beiden Containerschiffe als auch der Tanker fahren in "Pools", bei denen die unterschiedlichen Chartereinnahmen mehrerer Schiffe durch die Anzahl der im "Pool" fahrenden Schiffe geteilt werden. Die Mindestbeteiligung liegt bei 20 000 ? und die geplante Laufzeit bei 18 Jahren. Das Agio hat lediglich eine Höhe von 3%. Der Mittelrückfluss nach Steuern beträgt ca. 217%. Durch die 100%ige Aufnahme der Schiffshypothekendarlehen in Dollar wird ein zusätzliches Währungsrisiko ausgeschlossen. Die Wechselkurse für die Investitions- und Betriebsphase wurden mit Euro/Dollar 1,20 konservativ kalkuliert.

Weitere Informationen im Internet unter www.hansatreuhand.de oder bei der Hansa Treuhand, Ballindamm 17, 20095 Hamburg, Tel. 040/309591-0, Fax 040/309591-11.

ots Originaltext: Hansa Treuhand Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Pressekontakt:

Publix, Presse & PR Antje M. Borstel Tel.: 040/880 85 77 Fax: 040/880 98 000 info@publixpr.de

- Querverweis: Bild ist unter http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs abrufbar -

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%