Archiv
ots news: Statistisches Bundesamt Statistisches Bundesamt: Verdienste ...DPA-Datum: 2004-07-12 08:27:02

Wiesbaden (ots) - Nach vorläufigen Ergebnissen des Statistischen Bundesamtes verdienten vollzeitbeschäftigte Arbeitnehmer im Produzierenden Gewerbe im April 2004 durchschnittlich brutto 2 966 Euro, das waren 2,4% mehr als im April 2003.

Wiesbaden (ots) - Nach vorläufigen Ergebnissen des Statistischen Bundesamtes verdienten vollzeitbeschäftigte Arbeitnehmer im Produzierenden Gewerbe im April 2004 durchschnittlich brutto 2 966 Euro, das waren 2,4% mehr als im April 2003.

Die vollzeitbeschäftigten Angestellten im Produzierenden Gewerbe verdienten im April 2004 durchschnittlich 3 811 Euro brutto, 2,6% mehr als im April 2003. Die Arbeiter und Arbeiterinnen erhielten 2 501 Euro und damit 2,1% mehr als im entsprechenden Vorjahresmonat. Dabei blieben die bezahlten Wochenstunden der Arbeiter und Arbeiterinnen im April 2004 mit 37,7 Stunden nahezu unverändert (- 0,3%).

Die Verdienste der vollzeitbeschäftigten Angestellten in ausgewählten Dienstleistungsbereichen sind niedriger als die entsprechenden Verdienste im Produzierenden Gewerbe. Die Bruttomonatsverdienste der Angestellten im Handel lagen im April 2004 bei 2 737 Euro und waren damit um 2,9% höher als im April des Vorjahres. Die Angestellten im Kredit- und Versicherungsgewerbe erhielten mit 3 324 Euro einen um 2,1% höheren Bruttomonatsverdienst als im April 2003.

Durchschnittliche Bruttomonatsverdienste vollzeitbeschäftigter Arbeitnehmer/-innen in Deutschland im April 2004

Verdienst- Wirt- Insgesamt Männer Frauen abstand schafts- Ver- Ver- Ver- in % bereich ände- ände- ände- der --- April rung April rung April rung April Männer- Arbeit- 2004 zum 2004 zum 2004 zum 2004 ver- nehmer- Vor- Vor- Vor- dien- gruppe jahr jahr jahr ste Euro % Euro % Euro % Euro %

Produzie- rendes Gewerbe 1) Arbeit- nehmer 2 966 2,4 3 079 2,3 2 457 2,8 622 20,2 Arbeiter 2 501 2,1 2 590 2,0 1 917 2,3 673 26,0 Ange- stellte 3 811 2,6 4 131 2,4 2 940 2,8 1 191 28,8

Handel Ange- stellte 2 737 2,9 3 091 2,7 2 248 2,8 843 27,3

Kredit- und Ver- siche- rungsge- werbe Ange- stellte 3 324 2,1 3 717 2,0 2 871 1,6 846 22,8

1) Ohne Handwerk im Verarbeitenden Gewerbe und ohne Ausbaugewerbe.

Weitere Auskünfte erteilt: Alfred Höpfl, Telefon: (0611) 75-2198, E-Mail: alfred.hoepfl@destatis.de

ots-Originaltext Statistisches Bundesamt

Rückfragen an obigen Ansprechpartner oder an:

Statistisches Bundesamt Pressestelle Telefon: (0611) 75-3444 Email: presse@destatis.de

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%