Otto Rehhagel bemängelt Einstellung
"Haben nicht den Kampfgeist gezeigt"

Nach der 0:2-Niederlage gegen Schweden bemängelte Griechenlands Coach Otto Rehhagel vor allem die Einstellung: "Wir müssen im nächsten Spiel etwas anderes zeigen." Deutlich positiver fällt die Bilanz der Schweden aus.

Otto Rehhagel (Trainer Griechenland):"Wir haben in der ersten Halbzeit nicht so gespielt, wie ich mir das vorgestellt habe. Wir haben nicht so von hinten herausgespielt. In der zweiten Hälfte ist uns Ibrahimovic einen Moment entwischt. Unser Mittelfeld war heute nicht so dominant, wir haben nicht den Kampfgeist gezeigt, den wir sonst mit Herz und Leidenschaft gebracht haben. Wir müssen im nächsten Spiel etwas anderes zeigen."

Ioannis Amanatidis (Griechenland):"Man kann nicht nur 50-mal den Ball hin- und herspielen, wir müssen auch mal nach vorne spielen. Das war Angstfußball und keine kontrollierte Offensive oder sonst irgendetwas. So können wir gegen die Besten Europas nicht bestehen. Wir müssen den Hebel umlegen, sonst sind wir draußen."

Lars Lagerbäck (Trainer Schweden):"Die Mannschaft hat gut zusammengespielt und Großartiges geleistet gegen einen sehr schwierigen Gegner. Es ist toll, das erste Spiel gewonnen zu haben, aber gerade die Art und Weise war außerordentlich. Wir wussten, dass die Griechen eine Taktik mit fünf Verteidigern spielen könnten. Sie sind technisch und körperlich sehr stark, deshalb war es ein schwieriges Spiel. Vor allem in der Verteidigung war das Spiel nahe an der Perfektion."

Zlatan Ibrahimovic (Schweden): "Es war ein schwieriges Spiel, wir haben einen phantastischen Job gemacht. Wir haben intelligent gespielt. Es war kein einfaches Spiel für die Stürmer, die Griechen haben drei gute Verteidiger. Hauptsache, wir haben gewonnen. Wir sind sehr glücklich. Es war ein perfektes Spiel, um ein Tor zu machen."

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%