"Outperform"
WestLB stuft DAB Bank zurück

Die Analysten der WestLB haben die Aktie der DAB Bank auf "Outperform" von bislang "Kaufen" heruntergestuft.

Reuters FRANKFURT. Als Grund nannte die Bank am Mittwoch die gute Kursentwicklung in den vergangenen Wochen. "Nach einer sehr guten Performance von 52 % seit der Veröffentlichung der quantitativen Q3-Zahlen vor einem Monat stufen wir die Aktie aufgrund des begrenzten Kurspotenzials von 25 % auf Outperform herunter", schreibt Analyst Johannes Thormann in einem Marktkommentar. Das Kursziel betrage 21,40 Euro.

Am Mittwochnachmittag notierte die Aktie der DAB Bank mit 5,44 % im Minus bei 16,17 Euro.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%