Outsourcing - der Wachstumsmarkt der Zukunft
IT-Strategie mit Perspektiven

Die Geschäftswelt unterliegt einem immer stärkeren Wandel. Marktgerechte strukturelle und strategische Veränderungen sind gefragt, um die Leistungsfähigkeit und die Wertschöpfung eines Unternehmens langfristig zu erhöhen. Der teilweisen oder kompletten Auslagerung der IT kommt dabei eine zentrale Bedeutung zu. Es eröffnet neue Perspektiven, dem Wettbewerb einen Schritt voraus zu sein.

In der Automobilindustrie gibt es schon lange viele unterschiedliche Zulieferer für ein Produkt. Durchschnittlich 70 Prozent der Wertschöpfung eines PKW sind zugekauft. Ähnlich wird zukünftig in der IT die Arbeitsteilung verstärkt praktiziert werden. Denn "inzwischen sind IT-Projekte längst nicht mehr nur technische Prozesse, sondern ein Teil von komplexen Geschäftsabläufen, die auch von externen Dienstleistern abgewickelt werden können", betont Christian Oecking, Leiter Global Outsourcing bei Siemens Business Services. Jeder konzentriert sich auf seine Kernkompetenzen und tut das, was er am Besten kann.

Der folgende Beitrag informiert über Marktprognosen und über die Gründe, warum sich auch künftig immer mehr Unternehmen für Outsourcing entscheiden werden. Erfahren Sie außerdem, welche Trends sich abzeichnen, in welche Richtung sich Outsourcing-Partnerschaften entwickeln werden und welche Erfolgsfaktoren ausschlaggebend sind.

1. Die Zahlen sprechen für sich

Outsourcing ist der Motor der IT-Branche. Insbesondere BPO und Offshore-Outsourcing stellen Wachstumsmärkte dar.

2. Gründe für Outsourcing: Technologischer Wandel und das Unterscheidungsmerkmal Innovation

Unternehmen wappnen sich für den Wettbewerb angesichts fortschreitender Technik und der Globalisierung, indem sie durch Outsourcing ihre Effizienz steigern.

3. Trends: Business Process Outsourcing und Offshore-Outsourcing

Business Process Outsourcing (BPO) und Offshore-Outsourcing - zwei Teilmärkte des Geschäftes, denen zunehmende Bedeutung zukommt. Beide können nur erfolgreich sein, wenn die Partnerschaften von Qualität geprägt sind.

4. Attraktiv für beide Partner - eine Win-Win-Beziehung

Langfristige Stabilität und eine Zusammenarbeit zu gegenseitigem Nutzen - das versprechen sich Auftraggeber und Dienstleister von Outsourcing-Projekten.

5. Erfolgsfaktoren nach Vertragsabschluss

Vertrauen und Kommunikation bilden die Grundvoraussetzung dafür, dass Outsourcing-Projekte erfolgreich werden.

Weiter

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%