Archiv
Palm geht in die Offensive: Neue Modell-Reihe zur Cebit

Palm will seine Marktstellung als führender Hersteller von Taschencomputern mit neuen internetfähigen Modellen und digitalen Inhalten ausbauen.

dpa SANTA CLARA. Auf der Cebit in Hannover wird Palm seine neuen Westentaschencomputer "Palm m500" und "Palm m505" vorstellen, kündigte das Unternehmen am Montag an. Zugleich gab Palm die Übernahme des E-Book-Verlegers peanutpress.com zu einem nicht genannten Preis bekannt. Mit der Übernahme werde Palm auch zu einem führenden Verleger von elektronischen Büchern für Handhelds und Taschencomputer im wachsenden E-Book-Markt. Palm übernimmt damit die Internet-Handelsplattform mit derzeit mehr als 2000 US-Titeln. Nach einer Studie des Marktforschungsinstituts Forrester werde im Marktsegment digitaler Bücher ein Umsatz von 7,8 Mrd. $ in den nächsten fünf Jahren erwartet.

Die neuen flachen Palm-Modelle sind mit 99 (m500) und 128 Gramm (m505) um 15 beziehungsweise 30 Prozent leichter als ihre Vorgänger. Während der m500 mit einem verbesserten Monochrom-Bildschirm ausgestattet ist, verfügt der Palm m505 über einen komplett neuen Farbbildschirm. Auf Grund seiner reflektierenden Eigenschaften soll das Display selbst unter Tageslicht kontrastreiche Darstellung gewährleisten. Beide Geräte werden mit dem Betriebssystem Palm OS 4.0 ausgeliefert. Über einen Kartenschacht (MMC, MultimediaCard) lassen sich zudem verschiedene Geräte wie Digitalkameras, MP3-Spieler oder ein Bluetooth-Sender an den Handheld anschließen.

Palm ist nach eigenen Angaben mit einem Marktanteil von 75 Prozent Marktführer im Bereich von Westentaschencomputern. Seit März 2000 ist die ehemalige Tochter des amerikanischen Netzwerk-Spezialisten 3Com ein unabhängiges Unternehmen. Hauptkonkurrent ist vor allem die von den Palm-Gründern aus der Taufe gehobene Firma Handspring, die im vergangenen Jahr mit Visor, einem populären Einsteiger-Modell, für Bewegung im Markt gesorgt hatte. Der m500 ist vom kommenden Mai an in Deutschland für rund 1000 DM und der m505 ab Juni für rund 1 200 DM zu haben.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%