Archiv
Palm: Umsätze erholen sich

Der Hersteller von Handheld-Computern Palm hat die Umsatzrückgänge durch die Folgen der Attentate vom 11. September überwunden. Wie der Vorstandsvorsitzende Yankowski mitteilte, erreichen die Absätze wieder das Niveau vor den Terroranschlägen. Dennoch seien die Umsätze noch nicht zu den merklichen Wachstumsraten des vergangenen Jahres zurückgekehrt, so Yankowski weiter. Ebenfalls am Donnerstag läutet Palm die nächste Runde im Preiskampf mit dem Rivalen Handspring ein. Das Unternehmen gab bekannt, den Verkaufspreis für das Spitzenmodell m505 von 449 Dollar auf 399 Dollar zu senken.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%