Archiv
Pandatel hebt Planzahlen an - Umsatzwachstum soll sich verdoppeln

adx HAMBURG. Die Pandatel AG, Spezialist für Netzzugangs- und Übertragungstechnologie, hebt ihre Planzahlen an. Das für das Geschäftsjahr 2000 anvisierte Umsatzwachstum von 26 % auf 58 Mill. DM werde sich voraussichtlich verdoppeln, teilte das Unternehmen am Montag in Hamburg mit. Es rechne nun mit einer Steigerung von gut 52 % auf 70 Mill. DM (1999: 46 Mill.). Beim Jahresüberschuss würden die geplanten 10,4 Mill. DM (1999: 6,8 Mill.) erreicht, was einem Anstieg um rund 53 % entspreche. Pro Aktie würde damit ein Ergebnis von 1,44 DM erzielt (1999: 1,16 DM auf Basis der durchschnittlichen Aktienanzahl).

Motor der dynamischen Geschäftsentwicklung ist vor allem die hohe Nachfrage nach Produkten für den Wachstumsmarkt Optical Networks, wie das Unternehmen betonte. Diese Entwicklung habe sich bereits durch einen sehr hohen Auftragseingang zum 30. Juni angedeutet. Weiterhin trage die Etablierung auf dem US-Markt wesentlich zum überdurchschnittlichen Wachstum bei. Für das Jahr 2001 rechne der Vorstand auch auf der erhöhten Basis mit Wachstumsraten von rund 30 % und einem Übertreffen der ursprünglichen Planzahlen von 75 Mill. DM beim Umsatz und 12,6 Mill. DM beim Ertrag.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%