Pandatel kooperiert mit US-Firma Tellabs

Archiv
Pandatel kooperiert mit US-Firma Tellabs

Der Spezialist für Netzzugangs- und Übertragungstechnologie Pandatel wird künftig mit der US-Firma Tellabs zuammenarbeiten.

rtr HAMBURG. Dadurch entstünden neue Datenübertragungsmöglichkeiten bei verschiedenen Netzwerken wie unternehmensspezifische Speichernetze (SAN) oder Stadtnetze (MAN), teilte die im Nemax50 gelistete Pandatel am Dienstag mit. Service-Provider wie Web.de oder Lycos Europe könnten dann aufgrund der optimierten Kapazitäten für die Datenübertragung neue Dienste mit ihren vorhandenen Netzwerkinfrastruktur anbieten, hieß es.

Der Kooperationsvereinbarung zufolge wird die neue integrierte Lösung der beiden Partner über das Vertriebsnetz von Tellabs vermarktet. Pandatel verspricht sich von der Zusammenarbeit eine wesentliche Unterstützung bei der weiteren Expansion. Tellabs bietet den Angaben zufolge Technologien zum Aufbau von Netzen zur Übertragung von Sprache, Daten und Video an.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%