Archiv
Parametric Technology: Ergebnisse positiv – Zukunft unsicher

Parametric Technology veröffentlichte ein erfreuliches Quartalsergebnis.

Der Softwarehersteller erwirtschaftete im zweiten Quartal einen Gewinn von sieben Cents je Aktie und traf damit genau die Analystenerwartungen. Im vergangenen Jahr musste das Unternehmen noch einen Verlust von zwei Cents je Aktie hinnehmen. Auch die Umsatzentwicklung verlief positiv. Der Umsatz konnte mit 245,1 Millionen Dollar deutlich gesteigert werden und schlug die Konsensschätzungen von rund 240 Millionen Dollar.

Doch auch wenn die derzeitigen Ergebnisse erfreulich sind, bleibt die Zukunft unsicher. Finanzchef Edwin Gillis ließ verlauten, dass das Softwareunternehmen die Erwartungen in den kommenden Quartalen vielleicht nicht erreichen könne. Wie zahlreiche Konkurrenten leide auch Parametric unter der allgemein schwachen Wirtschaftsentwicklung.

In Anbetracht der schwierigen Lage reduziert das Management die Zukunftsprognosen. Statt eines Gewinns von 14 Cents je Aktie, rechnet der Softwarehersteller nur noch mit einem Ertrag in der Spanne von sechs bis zehn Cents je Aktie. Auch die Umsatzerwartungen wurden deutlich reduziert. Nachdem der Wert seit dem allgemeinen Börsenhoch im März vergangenen Jahres 70 Prozent an Wert verlor, legt die Aktie heute über 20 Prozent zu.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%