Partner ist kalifornische Sunoco: BASF kauft im Weichmacher-Bereich zu

Partner ist kalifornische Sunoco
BASF kauft im Weichmacher-Bereich zu

Der Ludwigshafener Chemiekonzern BASF will sein Weichmacher-Geschäft mit einem Zukauf stärken.

Reuters LUDWIGSHAFEN. Dazu sei eine Absichtserklärung über die Übernahme der Weichmacher-Aktivitäten von Sunoco im texanischen Pasadena unterzeichnet worden, teilte Europas größter Chemiekonzern am Donnerstag mit.

Der Umsatz von Sunoco in diesem Bereich belaufe sich auf jährlich rund 150 Millionen Dollar. Über den Kaufpreis sei Stillschweigen vereinbart worden. Vorbehaltlich der Zustimmung der Behörden solle das Geschäft bis Ende des dritten Quartals 2003 eingegliedert sein.

Weichmacher sind chemische Verbindungen, die Kunststoffen beigemischt werden, damit sich diese einfacher verarbeiten lassen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%