Partnerangebot an Spanier
RWE will Mehrheit bei Hidrocantabrico

Die RWE AG strebt eine Mehrheitsübernahme der spanischen Hidroelectrica del Cantabrico SA (Hibrocantabrico) an, ist aber für spanische Partner im Aktionärskreis offen.

dpa/afx MADRID. Eine gemeinschaftliche Führungsspitze mit anderen Unternehmen wird es nicht geben. Das stellte das Essener Unternehmen am Dienstag klar.

RWE-Chef Dietmar Kuhnt hatte am Montag im spanischen Oviedo gesagt, Ziel des größten deutschen Energiekonzerns sei die Übernahme einer Kapital- und Stimmrechtsmehrheit an Hidrocantabrico. Die spanische Börsenaufsicht hat das RWE-Angebot von 26 Euro je Aktie, mit der das Grundkapital mit 2,943 Mrd. Euro bewertet wird, bereits genehmigt. Die Electricidade de Portugal (EDP) und die Sparkasse CajAstur hatten 24 Euro je Aktie geboten. Die spanische Ferroatlantica SL bietet für 25 % der Anteile je 19 Euro und hat sich mit der Energie Baden-Württemberg (EnBW) verbündet.

Der RWE-Chef lud spanische Investoren ein, sich gemeinsam mit dem deutschen Unternehmen an Hidrocantabrico zu beteiligen. Ibersuizas (Madrid) sei bereits&als strategischer Partner gewonnen worden. Bei einem Einstieg des Essener Unternehmens werde Hidrocantabrico die iberische Führungsgesellschaft im RWE-Konzern werden, kündigte Kuhnt an. Ein Personalabbau sei nicht geplant.

Bei einer Übernahme von 100 % der Anteile bezifferte RWE den Unternehmenswert des spanischen Versorgers einschließlich der Verbindlichkeiten auf 3,7 Mrd. Euro. Allerdings scheint eine vollständige Übernahme angesichts der komplizierten Aktionärsstruktur unwahrscheinlich. Hidrocantabrico hat in Spanien einen Marktanteil von rund acht Prozent in der Erzeugung und von rund vier Prozent im Endkundenmarkt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%