Paruzzi führt im Gesamtweltcup
Künzel Dritte bei Langlauf-Weltcup

Claudia Künzel hat das zweitbeste Einzelresultat ihrer Karriere erzielt. Beim Langlauf-Weltcup im norwegischen Beitostölen kam die Oberwiesenthalerin auf das Podest.

HB BERLIN. Claudia Künzel aus Oberwiesenthal hat beim Langlauf-Weltcup im norwegischen Beistostölen den dritten Rang erkämpft. Beim Freistilrennen über zehn Kilometer musste die Staffel-Olympiasiegerin (25 Sekunden zurück) nur der Gewinnerin Kristina Smigun aus Estland (24:35,7 Minuten) und der Ukrainerin Walentina Schewtschenko (21,3 Sekunden zurück) den Vortritt lassen.

Evi Sachenbacher aus Reit im Winkl, die beim Weltcup-Auftakt in Düsseldorf vor knapp einem Monat wegen einer Grippe gefehlt hatte, landete mit 48,7 Sekunden Rückstand auf Platz neun. Im Gesamtweltcup führt die diesmal vierttplatzierte Italienerin Gabriella Paruzzi mit 150 Punkten, Künzel ist nach dem zweitbesten Einzelresultat ihrer Laufbahn mit 100 Zählern Dritte.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%