Archiv
Passfälscherbande ausgehoben

Mitglieder einer internationalen Schleuser- und Passfälscherbande sind Fahndern in Nordbayern und Berlin ins Netz gegangen.

dpa/HB HOF/BERLIN. Insgesamt seien sieben Personen festgenommen und umfangreiches Fälschungsmaterial sichergestellt worden, teilten die Staatsanwaltschaft Hof und der Bundesgrenzschutz in Schwandorf am Freitag mit.

Den mutmaßlichen 36-jährigen Haupttäter machten die Ermittler im oberfränkischen Hof dingfest. Der Weißrusse hielt sich mit falschem Pass in Deutschland auf und hatte eine komplette Werkstatt zur Fälschung von Pässen bei sich. Im Großraum Berlin durchsuchten Fahnder des Bundesgrenzschutzes parallel die Wohnungen weiterer Verdächtiger. Auch dort kam es zu Festnahmen und Beweismaterial wurde beschlagnahmt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%