Archiv
PC-Spezialist steigert Ergebnis je Aktie

Reuters BIELEFELD. Die PC Franchise AG-Spezialist hat in den ersten neun Monaten 2001 bei leicht rückläufigem Umsatz ihr Ergebnis je Aktie gesteigert. Der Umsatz habe sich auf 10,67 Millionen Euro nach 11,86 Millionen Euro im vergleichbaren Vorjahreszeitraum belaufen, teilte das am Neuen Markt gelistete Unternehmen am Montag in Bielefeld mit. Das Ergebnis je Aktie habe sich auf 0,50 Euro von 0,38 Euro in der Vorjahresperiode erhöht. Auf dieser Basis sehe der Vorstand das Planergebnis für 2001 von 0,80 Euro je Aktie bei einem normalen Verlauf des vierten Quartals als realistisch an, hieß es.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%