Archiv
Pennystocks werden nicht automatisch vom Neuen Markt ausgeschlossen

Die deutschen "Pennystocks" werden voerst weiter am Neuen Markt notiert bleiben. Wie die Deutsche Börse AG am Montag auf Anfrage mitteilte, bestehen keine konkreten Pläne, Aktien mit einem Wert von weniger als einem Euro automatisch vom Börsenzettel zu nehmen.

dpa-afx FRANKFURT. Ein solches Vorgehen nach dem Vorbild der US-Technologiebörse Nasdaq sei zwar grundsätzlich möglich, werde aber derzeit nicht geplant.

Das "Delisting" sei jedoch Thema der Regelwerksüberprüfungen für den Neuen Markt, sagte eine Börsensprecherin. An eine Verkürzung der Handelszeiten am Neuen Markt wegen geringer Umsätze werde nicht gedacht.

Am Montag notierten 27 der 343 Werte des Nemax-All-Share unter dem Kurs von einem Euro, darunter als einziger Nemax-50-Wert die Fantastic Corp. 41 Titel standen zwischen einem und zwei Euro, darunter Brokat und Kinowelt . Nach einem Ausschluss vom Neuen Markt bliebe diesen Unternehmen nur die Notierung am Geregelten Markt. An der Nasdaq wird gegen Firmen, die länger als dreißig Tage unter einem US-Dollar notieren, automatisch ein Ausschlussverfahren eröffnet.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%