Archiv
Peoplesoft: Der Konjunktur getrotzt

Das Softwareunternehmen meldet für das erste Quartal einen Gewinn in Höhe von 36,1 Millionen Dollar oder elf Cents pro Aktie. Die Konsensschätzungen werden damit um zwei Cents übertroffen.

Gegenüber dem Vorjahr wurde der Gewinn mehr als verdreifacht. Der Umsatz wurde um 34 Prozent auf 503,1 Millionen Dollar gesteigert. Peoplesoft stellt Unternehmenssoftware her, die die Automatisierung von Buchhaltung, Personalabteilung und Kundenbeziehungen unterstützt. Trotz des konjunkturellen Abschwungs in den USA hatte die Firmenleitung die Prognosen nicht reduziert. Firmenangaben zufolge werden die Erwartungen im zweiten Quartal erfüllt. Das Brokerhaus Lehman Brothers bestätigt die Einstufung "aggressiv kaufen" mit einem Kursziel von 60 Dollar auf Jahressicht.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%