Archiv
PeopleSoft: Verkaufszahlen schnellen in die Höhe

Der Hersteller von Unternehmenssoftware PeopleSoft konnte im abgelaufenen Quartal die Analystenerwartungen mühelos übertreffen. Das Unternehmen steigerte den Gewinn gegenüber dem Vorjahresquartal um 188 Prozent auf 46 Millionen Dollar oder 14 Cents pro Aktie.

Der Softwareabsatz stieg um satte 51 Prozent, obwohl das neue "PeopleSoft 8"-Paket noch nicht auf dem Markt ist. Den Gesamtumsatz konnte das Unternehmen um 27 Prozent auf 530 Millionen Dollar steigern. Die Durchschnittserwartung der Analysten lag bei einem Ertrag von zwölf Cents pro Aktie und einem Umsatz von 450 Millionen Dollar.
Nach der Meldung des Quartalsergebnisses konnte das PeopleSoft-Papier im nachbörslichen Handel um rund acht Prozent zulegen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%