Archiv
PepsiCo: Kaufangebot erneuert

Pepsi, der zweitgrößte Softdrinkhersteller, hat die Gespräche mit Quaker Oats wieder aufgenommen. Für 13,7 Milliarden Dollar will Pepsi den Hersteller des Sportgetränk Gatorade kaufen.

Am 2. November waren die vorherigen Gespräche geplatzt. Die beiden Parteien konnten sich nicht auf einen Preis einigen. Quaker hatte anschließend Kontakt zu Coca-Cola und der Danone Gruppe aufgenommen. Beide Unternehmen teilten jedoch in der vergangenen Woche mit, dass ein Kauf nicht in Frage komme. Nun nähert sich Pepsi wieder an. Laut der Investmentbank wäre eine Einigung mit Coca-Cola besser für die Oats Aktionäre. Aber auch die potentielle Übernahme durch Pepsi sei nicht schlecht.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%