Personalie
Fitz-Patrick wird Finanzchef von Tyco

Der Mischkonzern Tyco International hat sich seinen neuen Finanzchef David J. Fitz-Patrick (48) von der amerikanischen United Technologies geholt.

HB PEMBROKE/HARTFORD. Dort war Fitz-Patrick seit 1998 Finanzchef gewesen. Dies hat Tyco mit Sitz in Pembroke (Bermuda) am Mittwoch mitgeteilt.

Fitz-Patrick löst den ausgeschiedenen früheren Finanzchef Mark Swartz ab. Fitz-Patrick hatte früher für Eastman Kodak und General Motors gearbeitet. Tyco sah sich Fragen über seine Buchführungsmethoden und strategische Geschäftsprobleme ausgesetzt.

Der Rücktritt des langjährigen Konzernchefs Dennis Kozlowski, der kurz vor einer Klage wegen Verkaufssteuerhinterziehung zurückgetreten war, hatte ebenfalls Schlagzeilen gemacht. Tyco ist ein Mischkonzern mit 34 Mrd. Dollar Umsatz.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%