Personalien
Seifert bleibt Chef der Deutschen Börse

dpa FRANKFURT/MAIN. Ungeachtet der Turbulenzen um die gefährdete Börsenfusion Frankfurt/London bleibt Werner Seifert Chef der Deutschen Börse.

Der Aufsichtsrat sprach ihm am Montag in Frankfurt das Vertrauen über seine im Juli 2001 endende Amtszeit hinaus aus. Danach soll er fünf weitere Jahre an der Spitze der Deutsche Börse AG bleiben. Dies teilte die Börsengesellschaft mit.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%