Peter Holmberg an Bord geholt
Alinghi mit neuer Mannschaft

America's Cup-Gewinner Alinghi hat sein neues Team vorgestellt. Die Schweizer streben die erfolgreiche Titelverteidigung an.

HB BERLIN. Das Schweizer Segel-Syndikat Alinghi mit dem dreimaligen Olympiasieger Jochen Schümann (Penzberg) hat in Newport im US-Bundesstaat Rhode Island die neue Crew vorgestellt. Mit dieser Mannschaft wollen die Schweizer den America's Cup 2007 vor Valencia verteidigen. Prominentester Zugang ist Skipper Peter Holmberg. Der US-Amerikaner hatte im vergangenen Jahr bei den Ausscheidungsrennen um den Louis-Vuitton-Cup die Oracle-BMW von Milliardär Larry Ellison gesteuert, die im Finale gegen die Alinghi verlor.

Die neue Crew wird vom 19. bis 26. Juni vor Newport erstmals gemeinsam unter Wettkampfbedingungen segeln. «Wir sind sehr froh, eine Gruppe derart erfahrener Segler zusammen zu haben. Newport ist eine gute Möglichkeit, sich abzustimmen. Ich gehe davon aus, dass wir bereits gute Ergebnisse erreichen können», so Schümann.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%