Archiv
Pfizer baut Pharma-Werk für 340 Millionen $ in Singapur

vwd SINGAPUR. Der US-Pharmakonzern Pfizer hat am Mittwoch in Singapur mit dem Bau eines neuen Werks für Arzneimittel-Wirkstoffe begonnen. Wie das Unternehmen berichtete, wird der Bau 340 Mill. $ kosten und die erste Produktionsstätte für Wirkstoffe in Asien sein. Weltweit betreibe Pfizer acht Wirkstoff-Werke. Zum Start der Produktion im Jahr 2004 werde das Werk 250 Menschen beschäftigen.

John Mitchell, Präsident des Produktionsbereichs bei Pfizer, sagte, die Entscheidung für den Standort Singapur sei auf Grund der guten Infrastruktur und des fortgeschrittenen Kommunikationssystems des Stadtstaates gefallen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%