Archiv
Pfizer: Medikament enttäuscht

Das Blutdruckmittel Norvasc kann laut einer neu veröffentlichten Studie nur begrenzt angewendet werden.

Der Studie zufolge ist das Medikament nicht so geeignet wie Konkurrenzprodukte, um Herzinfarkte und andere Herzkrankheiten zu behandeln. Pfizer hat mit dem Medikament im dritten Quartal Einnahmen in Höhe von 874 Millionen Dollar erzielt. Damit war Norvasc das bestverkaufte Blutdruckmittel. Dass die zusätzlichen Anwendungsmöglichkeiten vorerst begrenzt sind, war nicht erwartet worden. Unabhängig von dem Ergebnis wird der Pharmakonzern in der kommenden Woche ein Analystentreffen abhalten.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%