Pflichtmitteilung an die Börsenaufsicht
Motorola erreicht in 2002 keinen Gewinn

Motorola wird bei Berücksichtigung von Sonderposten im laufenden Jahr die Gewinnschwelle doch nicht erreichen.

vwd SCHAUMBURG. Eine Pflichtmitteilung an die Securities and Exchange Commission (SEC) widerlegt damit die vorherigen wiederholten Beteuerungen des Herstellers von Mobilfunkgeräten, im laufenden Jahr schwarze Zahlen zu schreiben.

In dem Dokument bezeichnet der Konzern die Entwicklung seiner Sonderposten als "unsicher", weshalb keine genaue Prognose über deren Auswirkugen auf das Ergebnis möglich sei.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%