Pharmabereich weiterhin als Kerngeschäft
Lehman Brothers stuft Bayer auf "Marketperform" herab

ddp-vwd FRANKFURT/M. Die Analysten von Lehman Brothers haben die Bayer-Aktie auf "Marketperform" herabgestuft. Grund dafür sei die Entscheidung des Vorstandes, die Pharmasparte zu behalten, teilte das US-Investmenthaus am Freitag in Frankfurt am Main mit. Das bisherige Kursziel von 51 Euro bekräftigten die Experten. "Wir sind sehr über die hastige Entscheidung bei Bayer enttäuscht, den Pharmabereich als Kerngeschäft zu behalten", sagten die Analysten. Dies verhindere die Möglichkeit eines Verkaufs oder einer Ausgliederung. Beides hätte die Unterbewertung der Aktie beenden können. Der Markt werde Zeit brauchen, um das zu verdauen, hieß es weiter.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%