Archiv
Pharmafirmen Shire und Biochem fusionieren

vwd LONDON. Das britische Pharmaunternehmen Shire Pharmaceuticals Group Plc und die kanadische, an der Nasdaq notierte Biochem Pharma Inc werden fusionieren. Wie die Unternehmen am Montag mitteilten, erhalten Biochem-Aktionäre neue Shire-Anteilsscheine (ADS) für ihre Aktien. Die Fusion solle im zweiten Quartal 2001 abgeschlossen sein. Die Biochem-Aktien werden mit je 37 US-Dollar und das Unternehmen insgesamt mit rund vier Milliarden Dollar bewertet. Biochem hat das Aids-Medikament Epivir und die Hepatitis-B-Therapie Zeffix entwickelt. Beide Präparate werden von dem Pharmakonzern Glaxo Wellcome Plc vermarktet.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%