Pharmakonzern enttäuscht Wall Street mit Prognose für das zweite Quartal
Cholesterin-Senker bringt Pfizer neuen Rekordgewinn

Kräftige Absatzsteigerungen beim Spitzenprodukt Lipitor, einem Medikament gegen überhöhte Cholesterinwerte, bescheren dem US-Konzern Pfizer weiterhin starkes Wachstum.

shf FRANKFURT/M. Der weltweit größte Pharmahersteller steigerte seinen Nettogewinn im 1. Quartal 2002 um 22 % auf 2,3 Mrd.$ und hat damit die hochgesteckten Erwartungen des Marktes erfüllt. Der Konzernumsatz wuchs um 11 % auf 8,4 Mrd. $, wobei die Pharmasparte währungsbereinigt um rund 15 % zulegte.

Für Verstimmung an der Börse sorgte indessen die Ankündigung, dass der Gewinn im zweiten Quartal aufgrund höherer Forschungs- und Marketingausgaben sowie Steuern nur einstellig wachsen werde. Im frühen New Yorker Handel gab die Pfizer-Aktie daraufhin um mehr als 4 % nach. Analysten hatten bisher mit einem Gewinnplus von rund 20 % für das Quartal gerechnet. Ungeachtet der bevorstehenden Wachstumsdelle bekräftigte das Pfizer-Management die bisherigen Prognosen für das Gesamtjahr. Sie sehen eine Gewinnsteigerung von 19 - 22 % vor. Für die beiden kommenden Jahre stellt der Konzern ein Umsatzwachstum im unteren zweistelligen Bereich und eine Gewinnsteigerung von mindestens 15 % pro Jahr in Aussicht.

Anders als Konkurrenten wie Bristol-Myers Squibb, Merck & Co sowie Eli Lilly wird Pfizer nicht durch wichtige Patentabläufe belastet. Wichtigster Motor für das Geschäft des Konzerns bleibt der Cholesterinsenker Lipitor, dessen Umsatz im 1.Quartal um 26 % auf 1,8 Mrd. zulegte. Kräftiges Wachstum verbuchten ferner das Anti-Depressionsmittel Zoloft (+22 %) und das Impotenz-Medikament Viagra (+12 %). Zusätzliche Wachstumsimpulse erwartet Pfizer unter anderem vom Schmerzmittel Bextra, das in Kooperation mit Pharmacia vertrieben wird. Als wichtige Verstärkung gilt außerdem das von Boehringer Ingelheim entwickelte Atemwegs-Medikament Spiriva, das in diesem Jahr in Europa auf den Markt kommen soll und von Pfizer mit vermarktet wird.

Quelle: Handelsblatt

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%