Archiv
Philip Green will M & S-Stellungnahme zu Übernahmevorschlag genau prüfenDPA-Datum: 2004-07-08 11:18:27

LONDON (dpa-AFX) - Im Übernahmekampf um Marks & Spencer will der Milliardär Philip Green die an diesem Donnerstag verbreitete Stellungnahme des Einzelhändlers zum Übernahmeangebot "genau prüfen". Die Kette Marks & Spencer < MKS.ISE > < MKS.FSE > hatte in London erklärt, dass sie derzeit keine Annahmeempfehlung für Greens Übernahmeangebot von 400 Pence je Aktie abgeben werde. Investor Green sagte der Nachrichtenagentur AFX am Donnerstag, dass er die Stellungnahme der Einzelhandelskette erst genau durchsehen wolle, bevor er darauf antworte. "Dafür brauchen wir einige Stunden", sagte Green.

LONDON (dpa-AFX) - Im Übernahmekampf um Marks & Spencer will der Milliardär Philip Green die an diesem Donnerstag verbreitete Stellungnahme des Einzelhändlers zum Übernahmeangebot "genau prüfen". Die Kette Marks & Spencer < MKS.ISE > < MKS.FSE > hatte in London erklärt, dass sie derzeit keine Annahmeempfehlung für Greens Übernahmeangebot von 400 Pence je Aktie abgeben werde. Investor Green sagte der Nachrichtenagentur AFX am Donnerstag, dass er die Stellungnahme der Einzelhandelskette erst genau durchsehen wolle, bevor er darauf antworte. "Dafür brauchen wir einige Stunden", sagte Green.

Marks & Spencer hatte zuvor betont, dass Greens Angebotsvorschlag von insgesamt 9,1 Milliarden Pfund (rund 13,6 Milliarden Euro) weiterhin das Unternehmen und dessen Ausblick erheblich unterbewerte. Sollte es ein solches offizielles Angebot geben, werde dies der Vorstand ablehnen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%