Archiv
Philip Morris mit 61 Milliarden Dollar Neunmonatsumsatz

Der Zigarettenanbieter hat in den ersten neun Monaten dieses Jahres 60,9 Milliarden $ umgesetzt und 6,5 Milliarden $ verdient. In allen Geschäftsbereichen sei trotz der negativen Wechselkurseinflüsse gut verdient worden.

dpa/afx NEW YORK. Der amerikanische Zigarettenhersteller und Lebensmittelkonzern Philip Morris hat in den ersten neun Monaten dieses Jahres 60,9 Mrd. $ umgesetzt und 6,5 Mrd. $ verdient. Der Umsatz ist damit gegenüber der Vorjahresvergleichszeit um 3 % und der Gewinn um 11,7 % gestiegen, gab Philip Morris am Dienstag bekannt.

Philip Morris, der weltgrößte Zigarettenanbieter, hat im dritten Quartal den Umsatz um 0,9 % auf 20 Mrd. $ und den Gewinn um 15,9 % auf 2,3 Mrd. $ erhöht. Klammert man Sonderfaktoren aus, dann stieg der Quartalsgewinn um 6,8 % auf 2,2 Mrd. $.

Philip Morris verdiente in allen Geschäftsbereichen trotz der negativen Wechselkurseinflüsse gut. Das galt für das amerikanische und internationale Zigaretten- und Nahrungsmittelgeschäft sowie für die amerikanische Brauereisparte.

Philip Morris-Chef Geoffrey C. Bible hob hervor, dass die Gesellschaft im dritten Quartal trotz der ungünstigen Wechselkurseinflüsse starke Finanzresultate vorgelegt habe. Die Geschäftsaussichten des Unternehmens bezeichnete Bible als "weiterhin robust". Bible rechnet trotz der ungünstigen Wechselkursentwicklung, vor allem beim Euro, unter Ausklammerung von Sonderfaktoren mit einer Steigerung des Jahresgewinns 2000 pro Aktie um 12,4 % auf 3,71 $.

Der Zigarettenabsatz stieg im dritten Quartal in Westeuropa um 2,8 %, wobei das Geschäft in Italien, Frankreich, Spanien, Portugal und Griechenland gut lief. Dagegen waren Absatz und Marktanteile in Deutschland auf Grund des intensiven Wettbewerbs und anderer Zigarettenmarkt-Faktoren belastet. Der westeuropäische Zigarettenabsatz stieg ohne Deutschland im dritten Quartal um 7 %.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%