Archiv
Philips kauft Agilent-Gesundheitssparte für 1,7 Mrd $

vwd AMSTERDAM. Koninklijke Philips Electronics NV, Eindhoven, wird die Gesundheitssparte der Agilent Technologies Inc, Palo Alto, für 1,7 Mrd $ kaufen. Wie der niederländische Konzern am Freitag mitteilte, bedarf die geplante Übernahme der Healthcare Solutions Group des US-Konzerns noch der Zustimmung der Kartellbehörden. Der Kauf ermögliche es Philips Medical Systems, in stark wachsende Marktsegmente vorzudringen. Die Healthcare Solutions Group vertreibt laut Philips unter anderem Ultraschallgeräte und Ausrüstungen zur Wiederbelebung mit einem Jahresumsatz von 1,5 Mrd $.



Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%